Zum Inhalt

Fotowettbewerb Liebe zu Blumen - Freude in Wien

Am 1. Mai startet der Fotowettbewerb „Blühendes Zuhause – gute Nachbarschaft“ in die achte Runde. Die Stadt Wien lädt alle WienerInnen dazu ein, ihre Blütenpracht in Blumenkisterln, auf Balkonen oder Terrassen, in Gemeinschaftsgärten, mobilen Beeten, Innenhöfen oder Baumscheiben zu präsentieren. Auf die schönsten privaten Grünoasen warten wertvolle Preise.

Foto einsenden und mitmachen
Teilnahmeberechtigt sind alle WienerInnen, die in mehrgeschoßigen Wohnbauten leben, egal ob im Gemeindebau oder im geförderten Wohnbau, sowie alle privaten WohnungsmieterInnen. So funktioniert‘s: Einfach die eigene Blütenpracht in Blumenkisterln, auf Balkonen oder Terrassen, in Gemeinschaftsgärten, mobilen Beeten, Innenhöfen oder Baumscheiben fotografieren und die Bilder gemeinsam mit dem ausgefüllten Teilnahmeformular einsenden oder auf der Website www.bluehendeszuhause.at hochladen. Seit heuer kann man auch direkt über die Facebook-Seite von Blühendes Zuhause (www.facebook.com/bluehendeszuhause) am Wettbewerb teilnehmen. Ein Infofolder samt Teilnahmeformular ist in den Lokalen der Gebietsbetreuung Stadterneuerung (GB*), in allen wohnpartner-Lokalen, bei der Wohnberatung Wien, beim Wiener Wohnen Service-Center und bei ausgewählten Kooperationspartnern erhältlich. Das Teilnahmeformular sowie alle weiteren Infos sind natürlich auch auf der Website zu finden.

Nähere Informationen und Tipps & Tricks
Nähere Informationen zum Fotowettbewerb und den Sonderpreisen gibt es auf unserer Themenseite bzw. direkt auf www.bluehendeszuhause.at. Auf der Wettbewerbsseite gibt es auch praktische Tipps für alle Hobbygärtner, sowie die Möglichkeit sich für den Newsletter rund ums Gartln anzumelden.


Zur Hauptnavigation